Was steht im Führungszeugnis § 30a ?

1 Antwort

Im erweiterten Führungszeugnis muss das nicht unbedingt auftauchen. Wenn du keine weiteren Einträge hast, findest du Geldstrafen bis 90 Tagessätze nicht im Führungszeugnis d.h bei einer Verurteilung zu mindestens 91 Tagessätzen würde es in dein Führungszeugnis aufgenommen werden. Außerdem müsstest du weil es hier um ein Verstoß gegen das Betäubigungsmittelgesetz geht mehr als eine 2-jährige Freiheitsstrafe bekommen haben damit man das in deinen Unterlagen wiederfindet, wobei du bei so einer hohen Strafe hööchstwahrscheinlich im Gefängnis wärst.

Was möchtest Du wissen?