Was soll ich nun tun? Arbeitsagentur - unterlagen > Lebenslauf problem

5 Antworten

Warum schreibst du nicht den von deiner Mutter korrigierten Lebenslauf auf einen USB Stick, gehst zu einem Freund und der druckt es denn für dich? So einen manuell / handschriftlich korrigierten Lebenslauf von Mutti bei der Berufsberatung vorzulegen finde ich gelinde gesagt voll daneben. Und lässt dich auch nicht unbedingt in einem guten Licht da stehen.

ok, du kannst nicht drucken, schick doch die Unterlagen jetzt per mail an die Agentur für arbeit, nimm den vollgekritzelten mit und sag denen dass deine mutti die tolle Idee hatte Geh auf jeden Fall hin und erklär es denen dort!. Ich drück dir die daumen. Mfg

  • Schreib den Lebenslauf per Hand sauber neu.
  • Schick den Lebenslauf über EMail an einen Nachbarn oder Freund und lass dort alles ausdrucken.

Einfach so erklären wie es ist. Es gibt kein Gesetz, welches dich zum Besitz eines Druckers verpflichtet. Es geht ja nur um die Eckdaten.

Hallo,

ich finde es toll, dass du das Gespräch bei der Arbeitsagentur ernst nimmst. Das mit dem Lebenslauf ist natürlich schade.

Eine Idee: Schreib doch einfach am PC den Lebenslauf und bringe ihn per USB-Stick mit zur Arbeitsagentur oder nimm ein Notebook mit.

Vielleichst hast du einen Freund, wo du den Lebenslauf ausdrucken kannst? Gibt es vielleicht ein Internet-Cafe in deien Nähe, wo du den ausdrucken kannst?

Oder schreibe ihn einfach sauber per Füller und erkläre, dass du den Lebenslaufnicht am PC schreiben konntest.

Ich wünsche dir alles Gute

Was möchtest Du wissen?