was sind die vorrausetzungen für elternzeit bei Jobcenter

3 Antworten

Einfach beim Jobcenter melden, sie muss doch sowieso die Geburtsurkunde vorlegen. Dann kann sie angeben wie lange sie Elternzeit nehmen möchte. In dieser zeit wird sie nicht zu Terminen eingeladen und muss auch keine Nachweise zu bewerbungen bringen. 

Die werden sie auch dazu anhalten, Elterngeld und Kindergeld zu beantragen, was dann auf ihre Leistungen vom JC angerechnet wird. 

Elternzeit für Leute die eh nicht arbeiten?? ja das wird's bestimmt AUCH noch geben,man es wird immer schlimmer!!

Ja, das gibt es tatsächlich auch, stell dir mal vor. Würdest du arbeiten gehen wollen, wenn du ein kleines Kind zu Hause hast. Dann kannst du das ja machen, aber Menschen die Elternzeit nehmen möchten, dürfen das auch tun.

Nur zu info meine freundin arbeitet teilzeit bei netto doch sie ist ja noch in mutterschutz 12 wochenlang

Was möchtest Du wissen?