was sind die nachteile eines Girokontos in der Sparkasse?

5 Antworten

Es gibt über 400 verschiedene Sparkassen, die jeweils ein bestimmtes Geschäftsgebiet haben, und wenn man z.B. den Wohnort wechselt, muss man entweder ein neues Konto bei einer anderen Sparkasse eröffnen (und alle Zahlungen entsprechend umstellen) oder sich in vielen Fällen weiterhin an die Sparkasse des alten Wohnortes wenden.

Außerdem sind die Konditionen der Sparkassen (Preise, Zinsen usw.) im Vergleich mit anderen Banken oft nicht besonders günstig.

Hallo, also ich finde ein Nachteil ist, dass man zwar an allen Sparkassen Geld abheben kann, die verschiedenen Sparkassen aber nicht soweit zusammenarbeiten, dass man auch überall Geld einzahlen kann. Ich verstehe nicht so ganz, wie die Sparkassen, die ja doch irgendwie zusammen hängen, dann bei gewissen Dingen der Kontoführung doch sehr eigen sind...

Sparkassen hängen nicht zusammen! Alle sind eigenständige komunale Unternehmen, die von Steuergelder unterstützt werden. Sparkassen arbeiten höchsten teilweise mit anderen Sparkassen zusammen, so wie es auch private Banken mit anderen Banken tun.

@Mismid

Sparkassen werden NICHT von Steuerzahlern unterstützt. Im Gegenteil: Die erwirtschafteten Gewinn fließen in die Stadt- oder Kreiskassen.

Die beiden offensichtlichsten Nachteile:

  • Das Girokonto ist nicht kostenlos, sondern es fallen Kontoführungsgebühren an (Ausnahmen: Schüler, Studenten, Azubis).
  • Zusätzlich wird jährlich eine Gebühr für die ec-Karte erhoben.
  • Wenn man in den Zuständigkeitsbereich einer anderen Sparkasse umzieht, muss man bei der "neuen" Sparkasse ein neues Girokonto eröffen (natürlich kann man das Girokonto bei der alten Sparkasse online weiterführen, aber solche Funktionen wie Kontoauszüge oder Geld einzahlen stehen einem am neuen Wohnort nicht zur Verfügung).

Abgesehen davon noch einige Punkte, die nicht direkt das Girokonto betreffen:

  • Die Zinsen für Geldanlagen (Sparbuch, Tagesgeldkonto, Festgeldkonto) sind sehr niedrig.
  • Es werden Gebühren für Kreditkarten erhoben (bei vielen anderen Banken bekommt man dagegen eine Kreditkarte kostenlos zum Girokonto).

nachteil: alle 3 monate 15€ zahlen für kontoauszüge

ich zahle nichts für die Kontoauszüge

Es kostet etwas.

Was möchtest Du wissen?