was sind das für firmen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach den AGB ist ist das ein Inkasso-Dienst. Die abgerechneten Leistungen wurden also von einer anderen Firma erbracht. Das kann alles mögliche sein. Die Firma wird wahrscheinlich deswegen als unseriös geführt, weil sie möglicherweise auch für unseröse Firmen abrechet. Es ist daher nicht ungewöhnlich, dass Euch die Namen AFMABI GMBH und 123hilfe.com auf dem Kontoauszug nichts sagen.

Wurde regelmäßig immer der gleiche Betrag abgebucht oder verschiedene Beträge?

Ich würde zunächst über das angebotene Formular "Warum wurde bei mir abgebucht?" fragen, woher die Beträge kommen und eine angemessene Zeit auf die Antwort warten, es sei denn die Frist für die Rückbuchung der Beträge läuft ab.

Habt Ihr die Kontodaten irgendwo veröffentlicht (Briefkopf, Impressum oder so)? - Falls ja, ist es ein leichtes, sie zu missbrauchen... Könnte dann irgend jemand dort angegeben haben.

Hallo, die Firma AFMABI sitzt in Wien und ist eine Firma die Dienstleistungen via Internet anbietet. Es handelt sich um Sexseiten, wo sich die jeweilige Person registriert haben muss. Dann bucht die Firma jeden Monat 14,95€ vom angegebenen Konto ab. Auf dem Auszug findet man dan 123Hilfe.com. Wenn Sie die Beträge zurück buchen, bekommen Sie irgendwann Post von denen mit genauer Bezeichnung, was die jeweilige Person geordert hat. (zum Beispiel bei www.spermageil.net) Da die Firma das ganze per Rückruf veranlasst - sprich man bekommt den Zugangscode am Telefon angesagt - was gleichzeitig zur Idenditätsprüfung dient, glaube ich nicht das es unberechtigt ist. Es könnte eher sein, dass da jemand etwas verschweigt. Ich kann Ihnen diese Frage so genau beantworten, weil ich dort Kunde bin. M.f.G.

hallo

und schönen guten morgen, die abbuchungen bei deinem mann bedeuten folgendes: die firma afmabi stellt gegen monatliche gebühr private pornovideos und private sexkontakte ins internet, wenn abgebucht wird steckt eine mitgliedschaft dahinter, alle mitglieder sind mit einem foto oder einem sexvideo registriert, wenn du es ganz genau wissen möchtest geh auf die seite...Tean Muschis.... und sie dich dort mal um, dort gibt es auch perverse pornos mit minderjährigen, ich habe meinen mann dabei erwischt, ich wünsche dir viel spass,....gitte

Unter der Verbraucherschutzzentrale Wien ist die Firma als unseriös bezeichnet. Die Firma ist identisch mit www.penistrainig.com. Wenn man diese Seite dann anklickt warnt mein WOT-Prgramm. Aber der Verbraucherschutz Wien verweist auf den Verbraucherschutz Hamburg. Die sollen weitere Informationen haben. Ich bin da nicht weiter hinterhergegangen, aber Du wirst etwas finden. Ist jedenfalls nicht Gutes.

vielen dank ich werd das so weiterleiten und denn muss er das geld zurückholen die werden sich schon melden denn sehen wir ja was es war

@DieSina

Sicher sind die unseriös. Werden zusammen genannt mit solchen Leute wie Mega-Download etc. Aber wegens des dummen Namen ziehe keine voreiligen Rückschlüsse. Das sind Leute die mit allen Mitteln betrügen.

Was möchtest Du wissen?