Was passiert wenn man Anzeige erstattet hat oder selbst angezeigt wird?

2 Antworten

Wenn jemand angezeigt wird, beginnt die Polizei Ermittlungen gegen ihn. Er wird zur Vernehmung vorgeladen, und der ganze Vorgang wird dann an die zuständige Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Diese entscheidet dann, ob Anklage erhoben, oder das Verfahren eingestellt wird.

Wenn es um Geldentschädigung geht, muß jemand zivilrechtlich auf Schadenersatz verklagt werden.

Hey donotread

Lohnt sich sowas also nicht nur finanziell? 

Wo hast du denn das her? 

Wird eine Strafanzeige gestellt und der Verdächtige verurteilt hast du keinen finanziellen Nutzen davon. 

Schadensersatz und Schmerzensgeld müssen zivilrechtlich eingeklagt werden,das kostet dich erst einmal Geld (Vorschuss Anwalt) und Garantien auf gewünschte Sunmen gibt es nicht. 

Was möchtest Du wissen?