Was passiert wenn ich mit ein Pullover rum lauf wo Adolf Hitler abgebildet ist aber kein Hakenkreuz?

5 Antworten

Kommt darauf an, was für ein Bild das ist: Wenn es ein Propagandaportrait aus der NS-Zeit ist könnte es auch ohne Hakenkreuz in der Öffentlichkeit strafbar sein, denn nach §§ 86 und 86a StGB sind nicht nur die Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen strafbar, sondern auch die Propagandamittel, und dazu zählen eben auch Portraits von Hitler. In dem Fall könnte der Pullover beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet werden, was im Falle einer Verurteilung mit bis zu drei Jahren Haft oder Geldstrafe bestraft werden kann.

Dass man sich mit so einem Pulli gesellschaftlich vollkommen zu Recht komplett selbst ins Abseits stellt lasse ich mal bewusst außen vor. Eigentlich tragen nur Nazis Fanartikel »ihres Führers«, dementsprechend sollte man sich dann auch nicht wundern, wenn man als solcher wahrgenommen und entsprechend behandelt wird.

Ich würds nicht anziehen denn wenn ich so einen sehen würde, wäre der mir 1. sicher unsympatisch 2. denke ich mir gleich das er ein Nazi ist 3. werden das viele denken und dich böld anschaun. Wie gesagt würd ichs nicht machen aber wenn du als ein Nazi abgestempelt werden willst dann machs. Ist ja deine Entscheidung.

Die Verherrlichung (und als solche würde ich das auslegen) dieser Ideologie und seines Oberideologen ist strafbar.

Da passiert nix... Außer das man dich blöd anguckt...

Tja, nicht nur, dass Du zu Recht von Fremden Menschen angepöbelt wirst, wird das auch als Staatsfeindlich angesehen und Du wirst von der Polizei aufgegriffen! Dann wirst Du durchsucht und Deine Personalien aufgenommen. Danach kannst Du möglicherweise gehen, oder falls Du nicht volljährig bist, werden Deine Eltern angerufen. Willst Du das?

Was möchtest Du wissen?