Was passiert wenn ich in der Probezeit mit 30kmh zu schnell geblitzt werde?

5 Antworten

Aufbauseminar.

Kein Fahrverbot

1Pkt in Flensburg.

100€ Bußgeld.

verlängerung Probezeit meist um 1Jahr

https://www.bussgeldkatalog.de/geblitzt-in-der-probezeit/

Die Probezeit wird immer um 2 Jahre verlängert :)

@1Unwissender

Stimmt es wird auf maximal vier Jahre insgesamt verlängert

@123tutu

Ich sagt ja auch um 2 Jahre verlängert, so das man sich maximal 4 Jahre in der Probezeit befindet.

Die Grenze zwischen einem A-Verstoß und Schwein gehabt liegt bei 21 km/h. Alles was darüber ist, löst innerhalb der Probezeit entsprechende Probezeitmaßnahmen aus. Bei einem ersten mal wären das neben dem Bußgeld, ein Aufbauseminar und die Verlängerung deiner Probezeit. Es hält sich also einigermaßen in Grenzen. Eine MPU ist da noch nicht zu erwarten.

Laut Bußgeldkatalog sind 30 km/h innerorts 100 Euro! 1 Punkt . ( Evtl. 1 Monat zu Fuß ) gehen.

Ausserorts sind es 70 Euro und ebenfalls 1 Punkt.

Wie lange wird die Probezeit verlängert?

@litti01

Auf 4 Jahre

Die Leute hier haben keine Ahnung hab den Führerschein seit nem Jahr würde 5 mal geblitzt 30 Zone mit 45kmh du muss nur 15-30€ zahlen mehr nicht aber wenn du auf einer 30zone 51kmh fährst dann ist etwas härter dann wird wahrscheinlich deine Probezeit Verlängert

mit 30kmh zu schnell 

Du bist nicht nur nicht in der Lage ordentlich zu fahren, du kannst anscheinend auch nicht lesen.

Die Probezeit wird ganz sicher verlängert und nicht nur wahrscheinlich.

Außerdem muss man auch noch ein Aufbauseminar absolvieren.

Nur damit du schon mal weißt, was auch auf dich zukommen wird, wenn du weiter so fährst.

Gruß Michael

Nicht passiert. Einmal ist keinmal. Zweimal ist einmal zu viel.

Mario

Aufbauseminar und Probezeit Verlängerung

Wie lange die Verlängerung von Probezeit?

@litti01

Die müsste dann 4 Jahre sein

Was möchtest Du wissen?