Was passiert mit von der Deutschen Post beschädigten Sendungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß, ist das quasi dein eigenes Pech. Warensendungen sind unversichert, das heißt, der Käufer trägt im Falle von einem bei Ebay ersteigerten Artikel das Versandrisiko. Die Post haftet nur für Schäden und ersetzt diese, wenn zum Beispiel als Paket versendet wurde - denn dann ist es ja versichert.

Volle Zustimmung! Deshalb versenden ja auch viele Verkäufer selbst kleine Gegenstände für 5,90 € als versichertes Paket. wobei in solch einem Schadensfalle die Post sich weigern kann zu zahlen, weil sie argumentiert, die Verpackung sei nicht in Ordnung gewesen,

Wenn du, der verkäufer beweisen kann dass es "in einem stück" verschickt wurde kann man da sicher was machen.

Ansonsten könnte es schwer werden

Was möchtest Du wissen?