Was muss man bei 450 Euro, oder Minijob vorlegen? Auch Krankenkasse?

4 Antworten

Du bleibst bei deiner Kasse. Wirst aber zusätzlich für ein paar Cent bei der Knappschaft über die Minijobzentrale angemeldet

 - (Arbeitsrecht, Krankenkasse, Nebenjob)
Ist die Krankenkasse für den Arbeitgeber von Interesse? BZW. wird danach gefragt?

Nö.

Er braucht eigentlich nur deine Sozialversicherungsnummer.

Hallo,

  • Sozialversicherungsausweis

  • Steuer-ID vom Finanzamt

  • Kirchenzugehörigkeit

  • Nachweis der gesetzlichen Krankenkasse (wenn man nicht in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert ist, spart der Arbeitgeber die 13% Pauschale zur Krankenversicherung)

Seit 2007 bzw. 2009 darf aber keiner mehr in Deutschland ohne Absicherung im Krankheitsfall sein.

Gruß

RHW

Nein, die Krankenkasse musst du nicht angeben. Dein Arbeitgeber muss die Abgaben nämlich an die Knappschaft bezahlen.

Was möchtest Du wissen?