Was muss ich zuerst machen, Bank oder Wohnung anschauen?

5 Antworten

Naja, ohne die Sicherheit, dass du eine Wohnung überhaupt finanziert bekommst (also einen gewissen Kreditrahmen), kannst du dir die Wohnungsbesichtigung sparen. Wenn sie dir gefällt, gehst du mit dem konkreten Kaufangebot zur Bank, besprichst die Feinheiten und schließt einen Darlehensvertrag. Danach geht's zum Notar (für den brauchst du auch noch Geld) und dann kannst du praktisch schon einziehen.

Wie kannst du dich entscheiden, die Wohnung zu kaufen ohne sie gesehen zu haben ?

Vorab mal bei der Bank abklären, welchen Kreditrahmen man zur Verfügung hat, dann eine entsprechende Wohnung suchen..

Vorab mal bei der Bank abklären, welchen Kreditrahmen man zur Verfügung hat...

Da ich das Thema auch gerade durch habe, kann ich aus Erfahrung sagen, dass die Bank auch wissen will, um welche Immobilie es geht. Unser Bankberater meinte, das wird von Fall zu Fall entschieden. Es kann sein, man kriegt für eine Wohnung nen Kredit über 300.000 € aber bei ner anderen für 200.000 € kriegt man eine Absage... War bei uns auch so, für ein Haus hätten wir 220.000 gebraucht - Absage! Danach haben wir für eine deutlich teurere Immobilie eine Zusage erhalten :)

Ich stimme trotzdem zu, dass ein Gespräch mit der Bank vorab durchaus Sinn macht... Wenn es von der Einkommens- und EK-Situation gar nicht passt, dann kann man sich die weitere Suche sowieso sparen...

@ShinyShadow

Ist scheinbar von Bank zu Bank unterschiedlich. Meine Kollegin ist nämlich auch gerade auf Immobiliensuche und hat von der Bank einen festen Betrag zugesichert bekommen und nach dieser Summe wird jetzt gesucht. Seltsam :)

Nichts desto trotz, abklären vor der Suche ist, wie du ja auch geschrieben hast, sinnvoller.

@MyBrokenHeart89

Oh, auch nicht schlecht. Wäre mir lieber gewesen, dann hätte man wenigstens genau gewusst, was man kriegt und was nicht... So war es jedes mal wieder ne Zitterpartie :D

@ShinyShadow

Das stimmt :) Glaube ich, mit einer bestimmten Summe hat man das "Ziel" vor Augen :) Aber ihr habt ja gefunden wonach ihr gesucht habt - Glückwunsch und alles Gute :)

Hast du einen unbefristeten Job und Eigenkapital?

Sprich erst mal mit der Bank ob sie dir überhaupt einen Kredit geben.

Du hast dich entschieden, die Wohnung zu nehmen, ohne sie schon angeschaut zu haben?! Das ist sehr merkwürdig...

Ich würd für beides parallel einen Termin machen und einfach das zuerst wahrnehmen, was du zuerst bekommst.

Das Ding ist.... Ohne Geld kriegst die Wohnung nicht, ohne Wohnung brauchst das Geld nicht... Also muss sowieso beides passen.

Die Finanzierung klären, also zuerst zur Bank.

Was möchtest Du wissen?