Was muss ich beim Jobcenter vorlegen, um einen Einstellungsbescheid zu bekommen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst auf jeden Fall Bescheid geben, am besten schriftlich. In diesem Schreiben bittest du dann auch um einen Einstellungsbescheid. Ohne diesen bekommst du am neuen Wohnort keine Leistungen.

am besten ist, du rufst dort einfach mal an, und lässt dich beraten. dein sachbearbeiter kann dir dann genau sagen, was und wann du vorzulegen hast

Keinesfalls anrufen, alles schriftlich machen um auf der sicheren Seite zu sein.

Gibt schriftlich an, wann Du umziehen wirst. Sobald Du umgezogen bist, schicke noch eine Kopie der Ummeldebescheinigung hinterher. Dann bist Du aus dem Schneider bzgl. deiner Meldepflicht.

Nur die Ummeldebescheinigung zu schicken wenn Du schon umgezogen bist kann zu spät sein, daher lieber doppelt.

Verlange auf jeden Fall einen Einstellungsbescheid, denn diesen und wieder die Ummeldebescheinigung benötigst Du, um am neuen Wohnort Leistungen beantragen zu können (und einen gültigen Personalausweis).

Was möchtest Du wissen?