Was muss ich beachten wenn ich Schwanger bin und im Altenheim/Pflegebereich arbeite?

3 Antworten

Ich würde an deiner Stelle keine körperlich,schwere Arbeiten ausrichten und Schichten auch nicht mehr.Ich kenne auch eine Kollegin die ist im 6.Monat schwanger und geht am Wochenende und Feiertags arbeiten.Natürlich nur in Frühschicht und sitzend am Telefon oder macht Beschäftigungstherapie.Aber du musst selber wissen was du dir zu trauen kannst.Da kann dir keiner helfen.Frag mal deine Mutter.Bis Bald

hallo, du darfst nicht mehr schichten, keine Wochenendarbeiten, keine Feiertage arbeiten. Vor Allem auf gar keinen Fall schwer heben!! Mit Fäkalien darfst du arbeiten, aber nur mit Handschuhe! Melde deine Schwangerschaft bei deinem Vorgesetzten - dass er sich auch an alle Vorschriften hält. Als ich schwanger geworden bin (bin Heilerziehungspflegerin) wurde ich kurzerhand ins Büro versetzt und mit leichten Betreuungsarbeiten versorgt.

ja aber nur mit Handschuhen und du darfst nicht schwer heben, aber das weißt du sicherlich.

Was möchtest Du wissen?