Was machen, wenn man in eine Mautstation falsch hineinfährt

5 Antworten

Wo ist das Problem? Im Zweifelsfall muß man in den suren Apfel beissen und bis zur nächsten Abfahrt fahren und ´wieder zurück; oder umdisponieren. Ihr habt doch Urlaub.

wenn man auf die mautstation zufährt sind bei den meißten oben Ampeln un die die auf grün stehen sind zum einfahren gedacht, kann also nichts schief gehen, aber warum über Italien fahren, oder meinst du von Salzburg- Villach -Udine- Triest-

Das solltest du tunlichst vermeiden, denn dann gibt es Stau ohne Ende und die Italiener sind nicht sehr geduldig. Alle hinter dir müssen dann zurücksetzen. Also schön aufpassen, damit du an die richtige Stelle fährst. Es ist immer schon ziemlich weit vor der Mautstelle angezeigt, welche Spur angefahren werden sollte. Also langsam anfahren, gut schauen und einordnen - dann kann nichts schiefgehen. Gute Fahrt !! Apropos - du kannst auch an allen Mautstationen mit Kreditkarten bezahlen (zB Visa, Diners, Amexco).

Gut zu wissen, werde mich eifnach bemühen in die richtige Bucht einzuornden

muste vorher aufpassen, oder genauso wie bei uns durchfahren und an der nächsten Abfahrt wieder raus. Geld allerdings bekommst du nicht zurück

Das geht nicht - dort gibt es Schranken.

@Birgit1954

dann erkläre bitte mal, was macht man in so einer Situation?

Was möchtest Du wissen?