Was machen bei hinterhältigen Nachbarn

3 Antworten

Der Postbote weiss doch auch, dass es ein Eilpaket ist, also darf er es nicht einfach so ohne Erlaubnis an andere Personen aushändigen. Die Frau ist unverschämt, ohne Frage. Ihr solltet wirklich versuchen, die Sache so zu klären, dass sie einerseits weiss, sie darf sich euch gegenüber nicht so verhalten, aber andererseits auch solltet ihr sie nicht reizen. Denn wenn man erst mal richtig Ärger hat, wohnt es sich nicht mehr besonders angenehm. Nur dulden, das geht aber auch nicht. Da einen guten Mittelweg zu finden ist bestimmt mit Fingerspitzengefühl verbunden. Wenn das nächste Mal ein Paket ankommen soll, dann holt es direkt bei der Poststelle ab, das ist besser, als es tagelang zu suchen. Und die boshafte Nachbarin freut sich noch darüber.

Es ist nicht erlaubt einfach so pakete an fremde leute weiterzugeben. das ist einfach nur eine frechheit . was man da tun kann weiß ich leider auch nicht aber falls es wieder vorkommen solte würde ich mich einfach mal beschweren

Man nimmt in der Regel keine Packete, wenn man für lange Zeit verreist. Aber es gibt Menschen na ja ...

Man kann hier nichts machen, entweder kommt man damit klar oder nicht. Wenn du anfängst mit Beschuldigungen, wird es nur noch schlimmer.

Was möchtest Du wissen?