Was mache ich wenn ich Cannabis gefunden habe?

5 Antworten

Ich würde es in den nächsten Gulli... oder Papierkorb......

Ich habe mal auf einem WC in Paris in einer Kabine ein größeres Päckchen Hasch gefunden. Größe etwa 30 /12-13/4-5 cm, voreneweg ein Kilo von dem Mist, wenn nicht mehr.

Scheibeisendreck dachte ich mir, wenn dem Geier, der das hier vergessen hat, jetzt die Pozelei auf den Fersen ist und ich komme aus der Kabine und die steht vor mir, wenn mich damit die Pozelei erwischt, die glaubt mir nie und nimmer......

Diese A-Geige, die das hier vergessen hat, diese blöde Pfeife, dieser Depp, reitet mich so rein?

Und in Frankreich im Knast? Ne, nicht mit mir.

Also hab ich das Zeugs mal ganz locker das Klo runtergespült.

Da sind Tausende durchs Abwasser entsorgt weggeschwommen mal eben. Aus den Augen, aus dem Sinn, soll mich die Polizei doch anhalten, ich hab nix mehr.

Ich war noch beim Händewaschen, kam einer rein, eiligen Schrittes, wirrer Blick, schwitzend, schnell in genau die Kabine, raus, wieder rein, herumsuchend, Nachbarkabine links, Nachbarkabine rechts, alle Kabinen, wieder die Kabine, alles absuchend, irgendwas brabbelnd, zu ulkig.

Aha, der Verlierer. Ätsch, weg isses..... achte es mir und machte mich vom Acker.

verbrenn es und gut ists. Und damit meine ich nicht es rauchen!

Es steht kein Name drauf. Kann von jedem kommen. Mit sowas gibt sich die Polizei nicht ab....außer du hast ein kg gefunden. Zerstör es einfach und es richtet keinen Schaden mehr an

Lass es auf dem Acker oder schmeiße es in den Müll, gut ist!

Klar kannst Du den Fund auch bei der Polizei abgeben und die Geschichte erzählen. Da passiert Dir auch NICHTS!

Aber letztendlich bringt das wohl nichts, die vernichten das, das war es dann.

Das glaube ich nicht, denn der dort auf dem Acker ansässige Maulwurf hat sich schon längst darüber her gemacht und liegt bekifft in seiner Wohnung.

Du weißt nicht was es ist und ob es mit Chemie versetzt wurde. Lass sowas einfach liegen.

Was möchtest Du wissen?