Was kostet eine notarielle beglaubigte Vollmacht?

3 Antworten

Rd. 100 €. Wenn die Vollmacht vorformuliert ist und nur die Unterschrift beglaubigt werden muss rd. 50 €.

Wäre nett, wenn Sie hier zu gegebener Zeit bei Gelegenheit den genauen Betrag mitteilen würden.

geht nach %ten...10% vom Verkehrswert

@User17384

Kann ich nicht glauben. Bei 100.000 € VW 10.000 € für eine Unterschriftsbeglaubigung ? Wer sagt denn soetwas ?

Lässt du den Notar die Vollmacht erstellen, wird es deutlich teurer, als wenn er deine mitgebrachte Vollmacht nur beglaubigen soll. Eine Mustervollmacht findest du da => http://www.fourair.eu/vollmacht . Kostet zwar Geld, ist aber billiger als der Notar.

für hausverkäufe braucht man eine generallvollmacht. ob das für zwangsversteigerungen auch gilt, weiss ich nicht, aber jeder notar.. der sagt dir auch, was es kostet....

Ja aber meist brauch man Termine bei dem.. Geht um Verkehrswert 20000

@User17384
Ja aber meist brauch man Termine bei dem..

so ist das wohl.....

Was möchtest Du wissen?