Was kostet eine Handwerkerstunde

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu teuer - glaub ich nicht, denn es müssen alle Kosten für den Betrieb erwirtschaftet werden, wie: Buchhaltung (Rechner, Drucker, Papier, Telefon etc), Raummiete, Lagerhaltung, Sprit- und Reparaturkosten, Umsatzsteuer usw. Und die Beschäftigten wollen auch noch leben (Lohn u. Lohnnebenkosten). Von der MwSt hat er nichts, die gibt er direkt an das Finanzamt weiter.

Freut mich, wenn die Antwort ne Hilfe war. Danke für die Bewertung, Grüße.

du rufst den handwerer an, den du brauchst, dann erfährst man den std-lohn, und nicht z. b...........?

ich wollte mal ein paar meinungen /erfahrungen zum thema stundenverrechnungssätze!

Was möchtest Du wissen?