Was kostet eine eigene Wohnung?

5 Antworten

Dafür wirst Du kaum eine Wohnung finden! Vielleicht ein Altbau, aber allgemein sind die Mieten nicht so billig. Für 200,00 € bekommst Du vielleicht höchstens ein möbliertes Zimmer zur Untermiete.

Lies die Tageszeitungen oder die kostenlos ausgetragenen Blätter. Da sind immer Mietangebote drinnen.

Meine Wohnung fand ich am Ende über den Immobilien Scout im Net.

Die Warmmiete wird sich zwischen 200 - 250 Euro bewegen. 

Für eine Wohnung? Wohl eher am A... der Welt oder mit diversen Mängeln.

Eine kleine Wohnung bzw. ein Zimmer gibt es in manchen Wohngegenden um 280 €, aber das ist schon recht selten.

Dann kommt noch , Strom Telefon, Internet und TV -Gebühren hinzu.


Aber ich weiss ja, dass die Wohnung 200 Euro Warm kostet. 

Wie groß, in welchem Stadtteil?

Ach ja, bei z.B. 250 Kaltmiete kann die Kaution auch bis zu 750 € sein.

Hinzu kommt noch:
Strom, Wasser, Müllabfuhr, GEZ Gebühren; 
Lebensmittel; evtl. Telefon; Versicherungen;
Da musst du mit mindestens ca. 300 € noch rechnen.

3000 € für Möbel ist auch nicht viel. Musst du noch renovieren? Streichen, tapezieren usw.

Erstmal kommt es darauf an, wo du wohnst, im Internet kannst du dir den Mietspiegel deiner Stadt anschauen (oder von der Stadt in die du ziehen möchtest) damit verschaffst du dir einen groben überblick, auf dem Land ist es immer etwas preiswerter als in der Stadt (aber auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel) 

Warmmiete für 250€......Das ist ein Studentenzimmer, keine Wohnung. Wenn du Glück hast hast du eine KALTmiete von 250-300 €

Du kannst damit rechnen, das von deinem Einkommen 400-500 € für eine warme Wohnung drauf gehen (die auch noch Strom hat)

Dann brauchst du aber auch immer noch zeug zum Leben. 

Die 3000€ für Möbel reichen dicke (Das was ich mir damals zuerst gekauft habe hat dank Ikea keine 2000€ gekostet) 

Aber soviel wirst du nicht haben, es kommt auch noch eine Kaution von bis zu drei Monatsmieten auf dich zu, also rechne mal mindestens 1000€ davon runter 

Ganz ehrlich, ich glaube nicht das man eine Wohnung mit knappen 700€ bezahlen kann (ohne Amt) 1000€ sollte man Monatlich schon haben (800€ wenn man wirklich von "Der Hand in den Mund" lebt)  

Aber ich weiss ja, dass die Wohnung 200 Euro Warm kostet. 

@basinga400

Und der Zustand ? Schimmel, Renovierung? Extrem laute Nachbarn? 

Wenn es wirklich so ist, dann gucke ganz genau was du dort unterschreibst, sonst sitzt du nachher in einer Bruchbude aus der du so einfach nicht mehr raus kommst 

wie kannst auf diesen Ikea scheisss stehen?

@felixk237

Praktisch und sieht gut aus.....ich finde es genial.

Wahrscheinlich setzt du die Miete zu niedrig an. 350 warm sind schon recht preiswert.  Dazu Strom und Rundfunk. 

Von 680 netto kannst kaum leben.  Bekommst du Kindergeld,  BAB oder Unterhalt? 

Was möchtest Du wissen?