was kostet die Heizungswartung?

5 Antworten

Falls es sich um Therme handelt, dann ist der Preis angemessen. Also ein Gerät das jeder Mieter einzeln hat. Für die Wartung einer Gas heizung im mehrfahmilienhaus fallen normalerweise zwischen 180 und 200 Euro an.

110 € sind in Ordnung. Setzt sich zusammen aus Lohn-, Fahr- und Materialkosten.

Kosten der Heizungswartung gehören zu den Umlegbaren Neben- bzw. Heizkosten.

Sofern vertraglich vereinbart.

Kommt sicher darauf an, was so alles gemacht werden musste.

Der Preis ist Normal, nur du musst die reinen Wartungskosten tragen und keine Ersatzteile oder was auch immer.

Sprich du musst nur folgende Kosten Tragen:

  • Abgasmessgeräteinsatz, Abgasmessung

  • Kesselreiniger

  • Wartungsspray

  • KD-Techniker

  • Transporter Fahrpauschale

Alles andere sind Kosten die nicht an den Mieter weitergegeben werden dürfen weil sie nicht mehr zum Wartungsintervall gehören.

Verschleißteile wie z. B. Dichtungen, Filter und Düsen können mit abgerechnet werden.

Meines Wissens muss die Wartungskosten dein Vermieter tragen, nicht du...

http://www.iv-mieterschutz.de/mietrecht/heizkosten/heiznebenkosten/

Falsch, die Wartung kan sehr wohl über Nebenkosten abgerechnet werden, aber nicht die Instandsetzung.

@Jewiberg

Ah okay, wieder was gelernt.

Was möchtest Du wissen?