Was kostet die Beglaubigung einer Reisepasskopie beim Notar?

1 Antwort

Beglaubigungen dürfen auch von Behörden durchgeführt werden, z. B. von jeder Polizeiwache. Zu meiner Zeit kostete das einen Fünfer in DM. Wenn Du allerdings wirklich einen Notar brauchst, mußt Du wahrscheinlich wesentlich mehr berappen. Ich würde mal gucken, ob es wirklich notariell sein muß. Gruß, q.

Leider muß es wohl wirklich der Notar sein, ich war sowohl beim Bürgeramt als auch bei der Polizei. Die Polizei macht Beglaubigungen grundsätzlich gar nicht mehr und das Bürgeramt nur für Beglaubigungen, die an deutsche Behörden gehen und das muß man auch nachweisen.

Die Bürokratie nimmt zu!!!!

Was möchtest Du wissen?