Was kann ich machen um mein geld wieder zurück zu bekommen?

5 Antworten

Du kannst ihn per Einschreiben mahnen und eine Frist setzen. Und ihn gleichzeitig darauf hinweisen, dass du andernfalls ein gerichtliches Mahnverfahren einleiten wirst.

Wenn du Glück hast, lässt sich dein Schuldner davon beeindrucken und zahlt dir das Geld zurück.

Wenn du Pech hast, derjenige ohnehin kein Geld hat und dem Mahnbescheid widerspricht (das kann er ohne Gründe anzugeben). Dann bleibst du allerdings auf deinen Kosten sitzen und siehst trotzdem kein Geld. Dann kannst du es auf ein Gerichtsverfahren ankommen lassen, das weitere Kosten verursacht. Aber auch das Gericht kann kein Geld herzaubern, wo keines ist.

Abmahnen mit dem Vermerk, dass du sonst Anzeige erstattest.

Und es ist dir hoffentlich eine Lehre, dass du kein Geld mehr verleihst.

Ich mache das grundsätzliche nicht, nicht mal meinen besten Freunden.

Wie heißt es so schön: Beim Geld hört die Freundschaft auf.

Geh mit dem jemand essen und "vergiß" Dein Portemonaie.

Hey, Kumpel/ Freund...! Ich glaube du schuldest mir noch was... Geldschulden sind Ehrenschulden. Wie steht es mit Deiner Ehre?

Was möchtest Du wissen?