Was ist wenn Frau Jugendamt an lügt Scheidung Trennung Kind

4 Antworten

Wenn sich getrennt wurde, dann ist es schon fast normal, daß eine Menge Mist behauptet wird, der überhaupt nicht stimmt. Glücklicherweise muß jemand, der etwas behauptet, das am Ende auch beweisen können. Und daran wird es dann ja vermutlich scheitern. Was Du tun kannst: Versuch Deiner Frau mal klar zu machen, daß Du Dich auch um das alleinige Sorgerecht bemühen könntest, wenn Sie nicht etwas kooperativer ist. Immerhin hat sie ja den Umgang erheblich erschwert, was durchaus auch ein Grund sein kann, daß das Kind am Ende beim anderen Elternteil lebt.

Der ist zur Zeit 5 Jahre und wird schon ganz psychologisch von der Mama verarbeitet, darf man einmal mit ihm telefonieren und fragt ihn vermisst Du Papa, sagt er gleich aus dem Herzen Ja, überlegt dann aber und sagt: Nein, den Papa vermisse ich überhaupt nicht, schön vorgesagt, finde es schon krass, wenn ein Kind als Werkzeug missbraucht wird. In drei Wochen durfte ich ganze dreimal mit ihm telefonieren.

@berlinernase

so ist es heutzutage. Lügen sind nicht wirklich strafbar, und so versuchen sie halt mit lug und trug alles zu bekommen was geht.

Deiner Situation ist sehr traurig und du wirst es bestimmt nicht einfach haben dich "glaubwürdig" zu machen da man dein "gutes" oder "schlechtes" Verhalten schwierig beweisen kann. Wie alt ist dein Sohn, kann er selber am Jugendamt sagen dass du nie jemanden geschlagen hast...

falls ihr das gemeinsame sorgerecht und somit auch das gemeinsame aufenthaltsbestimmungsrecht habt solltest du sie schlichtweg über deinen Anwalt wegen Kindesentzug belangen. Auch wenn man als vater immer meint die Frau bekommt das Kind eh, so ist es heute teilweise nicht mehr. Geh selbst zum Jugenamt und vewrlasse die opferrolle. Ich weis wie schwierig das ist, bin in einer sehr ähnl. situation. Aber du solltest versuchen deutlich zu machen das du das Kind willst und nicht bereit bist auf deine rechte zu verzichten. Da sie das Kind aus seiner umgebung gerissen hat und keine beweise vorlegen kann das du gewaltätig bist solltest du einfach drüberstehen und sachlich um das sorgereecht kämpfen. Viel glück wünsche ich dir.

wir haben grad ein ähnliches problem wer hat den sorgerecht und aufenthaltsbestimmungsrecht.(zwei verschiedene sachen.) und geh zum jugendamt und lass ein psychologisches gutachten erstellen mit 5 bekommt ein kind schon mit obs regelmässig geschlagen wird so kann man die lügen beweisen wenn du reden willst schreib mich an

Was möchtest Du wissen?