was ist eine Schülerakte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schülerakte ist die persönöiche Akte des Schülers, die seit seiner Einschulung geführt wird. Was dariin genau aufbewahrt wird, kann eventeull von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. In Niedersachsen enthält sie den "Personalbogen" mit Angaben zu Geburtstdatum, Geburtsort, gültige Anschrift, Konfession, Erziehungsberechtigte/r, Anzahl der Geschwister, Staatsangehörigkeit sowie die gesamten Schuldaten, Einnschulung, Besuch Klasse 1 von bis + Ort usw. Ferner enthält sie die Ergebnisse der Einschulungsuntersuchung, eventuelle daraus resultierende Förderempfehlungen, alle Zeugnisse, die erworben wurden (und jedes Halbjahr um das jeweils aktuelle Zeugnis ergänzt werden) und sonst eventuell wichtige Unterlagen über das Kind. Außerdem werden alle Briefe, die nur an die Eltern dieses Kindes (also keine normalen Klassenelternbriefe) geschickt worden sind, Ergebnisse eventueller Klassenkonferenzen und der sich daraus ergebenden Konsequenzen wie Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, Gesprächsprotokolle von wichtigen gesprächen, die über das Kind geführt wurdfen (zum beispiel mit den Eltern, weil es Probleme gab, mit dem Jugendamt usw.)

Ich glaube das da alles über dich drinsteht..Vorstrafen,Geburtsdaten,Telefonnummern usw..

Was möchtest Du wissen?