Was ist eine DDR-Haushaltsversicherung heute noch wert?Ist man mit ihr noch abgesichert?

9 Antworten

Solange noch keine neue abgeschlossen ist, gilt die alte. So viel mir bekannt ist, sollen die alten günstiger sein. Das beste ist sie mit dem neuen Angebot vergleichen. Das gilt besonders, wenn es sich um eine direkte Hausratversicherung handelt. Dann muß man auch sehen, wie der zu versichernde Wert ist.

das ist richtig was euer versicherungsvertreter gesagt hat! zumindest was den hausrat betrifft bezahlt die alte ddr versicherung nur den zeitwert! neue policen hingegen ersätzen den neuwert!der einzigsten vorteil den die alte ddr versicherung bietet ist das alle im haushalt lebenden personen versichert sind! d.h. oma opa onkel tante freunde der familie brauchen keine seperate haftpflicht wenn sie im haushalt leben! lg malli

Auch wenn das Thema schon etwas angestaubt ist, so ist es doch trotzdem aktuell. Grundsätzlich kann die "DDR Hausrat" (jetzt Allianz) nicht mehr mit aktuellen Produkten anderer Versicherer mithalten! Auch kostet sie inzwischen genau so viel, oder meißt mehr als bei anderen Gesellschaften und bietet entschieden weniger Leistung. Z.B. - Überspannungsschäden sind nur bis 5% der Versicherungssumme versichert, bei anderen Gesellschaften bis 100% - Gefälligkeitsschäden in der Haftpflicht sind nicht gedeckt, auch sind die Haftpflichtsummen viel zu niedrig - Schäden an gemieteten Sachen sind nicht gedeckt, bei anderen Gesellschaften teilw. bis 5000€ - kein Verzicht auf den Einwand grober Fahrlässigkeit - Versicherungsschutz für einen Öltank im Keller (interessant für Eigenheimbesitzer) ist nicht in der Haftpflicht integriert - Fahrräder sind oft nur bis 1% der Versicherungssumme versichert

könnte ewig so weiter machen. Fakt ist: Die DDR Hausrat/Haftpflicht/Gepäck Versicherung ist nicht mehr Zeitgemäß und teuer!

Falls du es vergessen haben solltest, die DDR existiert seit rund 20 Jahren nicht mehr. Mit ihr ist auch die Währung verschwunden, du dürftest also im Falle eines Falles Probleme kriegen, wenn du den Hausrat neu anschaffen müsstest.

neuer Hausrat ist klar, was ist mit den Leistungen zur Haftpflicht? Die können doch nicht so einfach für ungültig erklärt werden.

Das ist Quatsch, was er Dir erzählt hat. Gerade deshalb behalten viele ihre alte DDR-Hausratversicherung, weil damit mehr abgedeckt ist als in den neuen. Der wollte Dir nur ne neue Versicherung verkaufen. Allerdings solltest Du Dich bei der Allianz (die haben nämlich die Versicherungen übernommen) erkundigen, ob Du sie an Deinen jetzigen Standard anpassen kannst. Du hast Dir doch bestimmt neue Möbel und Geräte gekauft. Die sollten schon entsprechend versichert sein.

Der Vertreter sagte schon etwas von Anpassen und nun kommt da ne neue Police ins Haus. Ist das die Regel bei einer Beitragsanpassung? Meine Eltern sind über 80 und wollen alles so lassen. Ihnen geht es nur um die Leistungen der integrierten Haftpflicht, die es ja nun angeblich nicht mehr geben soll. Z.B. werden Glasschäden nun nicht mehr übernommen, da sie keine Gefälligkeitsversicherung drin haben. Meine Eltern sollen unterschreiben, sonst regelt die Allianz nichts mehr auf Kulanz.

@riahrr

Ich habe jetzt extra noch mal nachgeschaut. Auf der Police muss stehen "Nachtrag zu Versicherung..." Sonst ist es eine neue Police. Achte daruf und widerrufe vorsichtshalber sofort.

hä die ddr versicherung bezahlt den zeitwert! da bedeutet hausrat vor einem jahr gekauft für 800€ durch wasserschaden kaput bekommst du nurnoch 600€ !hingegen bei neuen policen den neuwert also die 800€

Was möchtest Du wissen?