Was ist eine Beteiligungs-GmbH?

2 Antworten

Eine Beteiligungsgesellschaft kann eine Muttergesellschaft sein, muß es aber nicht! Es gibt Beteiligungsgesellschaften, die an verschiedenen Konzernen jeweils ein z.B. 25% Beteiligung halten. Die sind dann aber nicht die Muttergesellschaft dieser Konzerne!
In dem Beispiel kann das Restaurant z.B. verschiedenen Investoren gehören, die zu diesem Zweck eine Beteiligungsgesellschaft gegründet haben!

Hört sich logisch an. Danke.

Eigentlich würde ich unter einer Beteiligungs-GmbH den Teil eines Konstrukts, wie zum Beispiel einer GmbH & Co. KG, verstehen, bei der die GmbH den Part eines Gesellschafters übernimmt. Ich vermute, dass es sich in Deinem Fall eher um die Geschäftstätigkeit der GmbH handelt (die GmbH investiert in andere Unternehmen, in Art einer Venture Capital Gesellschaft) und das Restaurant der GmbH gehört.

Das kann sein. Danke

Wo kann man eine Geruchsbelästigung durch ein Restaurant melden bzw.wo findet man Hilfe?

Wir wohnen in meinem Mietshaus unter dem Dach unter uns im erdgeschoss befindet sich eine burger-bude,durch diese wird die starke Geruchsbelästigung verursacht. Dazu muss ich noch sagen als wir hier eingezogen sind befand sich in dieses Räumlichkeiten ein Sonnenstudio.

3 jahre nach unserem einzug kam dann die Burger-bude. Es wurde dann ein alter kaminschacht wieder eröffnet und durch unsere wohnung hoch gezogen bis zum dach für die abluft. dieser schacht ging vorher nur bis zum 4ten stock. Leider wurde das von der Firma damals nicht richtig und vollständig gemacht...ergebniss extremer geruch in unserer Wohnung. Die Hausverwaltung wurde von anfang an darüber von uns informiert,die wissen es also bleiben aber bis heute leider untätig.

Nach einem Jahr und vielen Anrufen,Briefen von uns kam die Hausverwaltung dann mal mit jemanden von einer anderen Firma um sich das anzuschauen. Das ergebniss ist das dieses Rohr gar nicht bis ganz nach oben gezogen wurde sondern nur bis zu dem kleinen zwischenraum unserer decke und dem dach. Die abluft geht also nicht beim schornstein raus sondern wird unters dach geblasen und verteilt sich von da in unserer wohnung..und der nachbarwohnung. Die hausverwaltung hatte uns dann versprochen das dass endlich gemacht wird..jetzt ist wieder ein jahr vergangen und alles ist beim alten.

Wir hatten das Ordnungsamt eingeschalten,welches der Burgerbude auch einen besuch abgestattet hat..weitere unterstützung haben wir aber nicht erhalten. Der betreiber der burgerbude redet sich nur mehr raus er hat damit nichts zu tun,die hausverwaltung bleibt weiterhin untätig trotz zig anrufen und briefen.

Wo können wir uns noch hinwenden? Gibt es noch möglichkeiten ausser Anwalt? Einen Umzug würde ich gerne vermeiden,aus gesundheitlichen Gründen wäre das dass letzte was wir jetzt brauchen können. :(

Wir denken uns dauernd,es kann doch nicht sein das dass munter hier so weitergeht. Es muss doch irgend jemanden geben der einem helfen kann.

Sollte noch was unklar sein,dann einfach fragen. Ansonsten freue ich mich über Tips und Hinweise was wir noch machen können,sind mittlerweile mehr wie verzweifelt.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?