Was ist ein Investment Banker genau?

3 Antworten

Ein Investment Banker ist ein dehnbarer Begriff und wird oft fehl gedeutet.

Viele verwechseln das mit einem Broker oder Makler, denn das ist er nicht, obwohl er ähnliche Aufgaben haben kann. Viele kennen das aus dem Kino in dem die Investment Banker Firmen aufkaufen um sie dann in Teile wieder zu verkaufen. Auch das ist nur zum Teil richtig, denn in der Tat sind auch da Investment Banker mit an Bord. Die Berufsbezeichnung Investment Banker ist auch nicht gerade richtig, denn es gibt keinen Beruf den man erlernen kann um sich so zu nennen. Auch gibt es kein Studium zum Investment Banker. Daher würde ich einfachhalber sagen, daß Investment Banker Finanzexperten sind die in Investment Banken arbeiten. Das weis ich so genau, weil ich über 16 Jahre in solche Abteilungen als Bankkaufmann gearbeitet habe und dort meine Aufgabe hatte. War ich ein Investment Banker, nur weil ich dort gearbeitet habe? Im Grunde genommen schon, aber dann auch nicht, denn ich war ein Finanzexperte und Spezialist in Anleihen. Aber das Aufgabegebiet eines Investment Bankers geht viel weiter. Im Grunde genommen sollte er sich für Anleihen, Aktien, Devisen und in Derivaten auskennen um sich als Investment Banker zu nennen. Das können die wenigsten, denn die meisten haben zwar das Grundwissen in allem, aber sie spezialisieren sich in der Regel auf das eine oder andere. somit sind wir dann wieder beim Spezialisten in der Finanzbranche. Je machdem was die Bank dann braucht holst sie sich dann den Spezialisten hinzu. Beschränken wir uns mal auf den Spezialisten in Anleihen. dafür gibt es jeden Menge Leute und nicht alle machen dasgleiche. Denn es gibt Sales (Verkäufer und Betreuer) zu denen ich mich gezählt habe. dann gibt es den Händler, der Eigengeschäfte für die Bank macht. Das ist derjenige, der auf Kosten der Bank Positionen eingeht und spekuliert. Von den Leuten bekommen die Sales die Preise. dann gibt es noch die Analysten. Die Research erstellen und Prognosen machen und das Material den Kunden und Angestellten zur Verfügung stellen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Jemand der in einer Bank weiß wie man Geld mit Geld verdient und hauptsächlich dafür in der Bank zuständig ist. Die Steigerung des Investment Bankers ist der Investor, das ist jemand der mit seinem Geld Geld verdient und davon lebt.

Das ist jemand der in einer Investmentbank arbeitet.

Was möchtest Du wissen?