Was ist ein International Money Order?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Money-Order ist ein Bargeldtransfere, der ohne Gegenkonto funktioniert. Ist ein ähnliches System wie Western Union. Du zahlst Bargeld in einer Bankfiliale ein , übermittelst dem Empfänger den Transfere-Code und der kann sich das Geld bar abholen. Ich selber kenne nur Western Union, die kannst Du bei jeder Postbank oder Reisebank wegschicken. Wer Money-Order anbietet kann ich Dir leider nicht sagen.

Eventuell hift Dir ja das hier: www.westernunion.de

Da kannst Du auch eine Filiale in Deiner Nähe finden.

Aber Du kannst Western Union nur an eine Person, nicht aber an eine Firma richten.

Ja das habe ich auch herausgefunden, dass Western Union nur an eine Person, nicht aber an eine Firma überweist. Trotzdem habe ich immer noch keine Alternative gefunden, ausser mir wohl oder übel eine Kreditkarte zulegen zu müssen

Das ist richtig... ausl. Überweisung... wundert mich nur warum die Fa. keine Überweisung akzeptiert?! Wie ist das denn mit Kreditkarte?! Nimmt sie die?

Ja das wundert mich allerdings auch! Mir wird keine Kontonummer bekanntgegeben! Die sollen sich doch freuen, wenn sie Geld von mir bekommen oder?? Kreditkarten nehmen sie schon, aber ich hab keine und will mir nicht extra für die eine Bestellung (in den USA) eine anschaffen.

Was möchtest Du wissen?