Was ist der unterschied zwischen "Besitzer" und "Eigentümer"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besitzer ist Derjenige, der im Moment über eine Sache verfügen kann und Eigentümer ist der, dem die Sache gehört.

Hallo Liebe Gemeinde, warum steht im Fahrzeugbrief das mann zwar Besitzer ist, ja mann hatt es Erworben, aber nicht Eigentümer ist.? Schon mal geschaut. Wem gehöhrt es dann das Fahrzeug, mir oder welchem Besitzer, darf ich es nutzen und versorgen, oder bezahle ich für jemanden den ich nicht kenne.?

Hy, der Unterschied ist ganz einfach: Ein Besitzer besitzt den Gegenstand nur, er ist also nicht der Eigentümer. Dem Eigentümer "gehört" die Sache, er den Gegenstand erworben und hat hierfür meistens bestimmte Papiere in Besitz, die das bestätigen, z.B. der Fahrzeugschein oder ein Kaufvertrag etc.

Besitzer ist derjenige, der die tatsächliche und geduldete Gewalt über eine Sache hat, also bspw. der Mieter einer Wohnung. Eigentümer ist der dem das Objekt gehört, also im Grundbuch eingetragen ist. Er muss nicht unbedingt die Gewalt über das Objekt haben um Eigentümer zu sein.

eigentümer= ihm gehört das produkt,objekt...besitzer= ist momentan im besitz dieses produktes, jedoch nicht eigentümer. zb du leihst dir nen mietwagen. dann bist du besitzer, die vermietung ist eigentümer.

Was möchtest Du wissen?