Was ist der Unterschied von Lohn/Gehalt oder Festgehalt?

2 Antworten

lohn, arbeitslohn

arbeiter wird nach leistung bezahlt = lohn

gehalt, geht dann um personen die für ihre anwesenheit bezahlt werden, unabhängig der leistung, kann aber z.b. sonderzahlung und provision enthalten

festgehalt ist der teil des gehalts, den man jeden monat bekommt, ohne evtl. zuschläge

arbeiter wird nach leistung bezahlt = lohn

Nein.

Man kann Leute auf Stunden beschäftigten aber es gibt Arbeitgeber die meinen ernsthaft damit um die Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Urlaub rum zu kommen. Das ist natürlich quatsch.

Jedem abhängig Beschäftigten steht ein Festgehalt zu.

@kevin1905

kind lern doch erstmal die begriffe.

@questasassin

Es gibt aber keinen Unterschied mehr. ^^

Es sind steuerlich einfach Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit (§ 19 EStG) und sozialversicherungsrechtlich ist es Arbeitsentgelt (§ 8 Abs. 1 SGB IV).

Soll ich es dir vorlesen oder hast du es nun verstanden? =)

Lohn = Gehalt = Arbeitsentgelt

@kevin1905

oh doch doch den gibts noch ;) und begriffe zu befremdeln find ich nicht gut byby

@questasassin

Dann leb mal weiter in deiner eigenen Welt, hoffe es ist schön da.

@kevin1905

heul bitte woanders rum

Einen Unterschied gibt es da nicht mehr. Gesetzlich bezeichnet man es nur noch als Arbeitsentgeld. Früher unterscheid man Gehalt für Angesteller und Lohn für Arbeiter. Umgangssprachlich wird das heute noch oft so bezeichent. Etwas in dem Wort Lohnfortzahlung, Und in Tarifen. Aber wie gesagt es gibt keinen gesetzlichen Unterschied.

Was möchtest Du wissen?