Was ist das Limit an Geld das man abheben kann von seinem Konto aus einem Automat?

13 Antworten

Jede Bank hat ein anderes Limit und einige Banken kann man sogar  das Limit online selbst bestimmen. Dies zu deinen eigenen Schutz.

Allerdings 50.000 Euro dürfte dir kein Automat auf einmal auszahlen, da oft die die Grenze bei 9990 Euro liegt und 50.000 Euro in 50 Euro Scheinen wird sicherlich lustig (bisher hatte ich nur einen Geldautomaten, der 100er heraus gab)

100er habe ich schon an verschiedenen Automaten bekommen (wenn auch unbeabsichtigt), aber als mir ein Automat bei der Auswahl der Stückelung einmal 500er anbot, habe ich doch etwas gestaunt.

@Rolf42

Es mag sicherlich Geldautomaten mit 100 und höher sein. Aber mal ehrlich: Welcher Kunde möchte gerne mit 100er und mehr bezahlen. Daher ist das höchste 50er. 

Hi! Also grundsätzlich mal gibt es da zwei massgebliche Limite: zu allererst wird das KARTENLIMIT Deiner Karte geprüft, d.h. jede Bank steuert da individuell, wieviel.pro Tag oder pro Woche verfügbar sind - alleine dabei sind 50000 unwahrscheinlich. Das zweite Limit wird am Automaten gesteuert, d.h. wieviel gibt er raus. Alleine schon bauartbedingt schafft ein Gaa keine 50 Teur auf einmal. Und ich denke nicht, dass das funktionieren wird. Konkret wirst Du das aber mit der Bank direkt klären müssen, weil so grosse Summen gerade bei kleineren Bankstellen tatsächlich hin und wieder vorangemeldet werden müssen. gruss

50.000 € kannst du auch in einer Filiale nicht einfach abheben. Da musst du mindestens einen Tag vorher Bescheid geben.

am besten rufst du vorher an uns sagst denen bescheid. Dann haben die Zeit alles sauber in einen Umschlag zu verpacken. Bei mir war es bei höheren Summen immer so wenn ich die angemeldet hatte kam ich in ein extra Zimmer und da gabs dann auch immer Kaffee und ne Kleinigkeit zu naschen.

Wenn du 50k nimmst pass auf weil es gibt Gesetze dass man nur mit 10k rumlaufen darf.

Wenn Du über die Grenze fährst sind noch weitere Vorkehrungen zu treffen.

Am besten lieber mehrfach hinfahren und jeweils 10000 abholen oder mit einem Menschen dem du vertraust, bzw von dem du weisst wo er und seine Familie wohnt, zusammen hingehen und jeweils 10000 nehmen.

Also das Gesetz würde ich gern mal sehen!

@utnelson

Das ist eine Grenze beim Zoll da darfst du wenn du aus dem Ausland kommst nur 10 Tausend euro mithaben das ist richtig

Haha, "wo er und seine Familie wohnt" geiler Satz

Das ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Bei der Sparkasse sind es 2000 Euro am Tag. Andere Banken werden ähnliche Beträge haben.

Wenn du so viel Geld auf einmal brauchst musst du in der Tat mit einem Angestelleten reden.

Und natürlich musst du so viel auf deinem (Giro?) konto haben.

Was möchtest Du wissen?