Was hat es mit Brutto und netto beim gewerbe auf sich? Warum steht beim einkauf netto?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Gewerbetreibende kann die bei einem Wareneinkauf bezahlte Steuer als Abzugsbetrag bei seiner Steuererklärung geltend machen. Daher ist es für ihn wichtig, den Preis einer Ware auch ohne Steuer zu wissen.

Ja kann er, aber erst wenn er die Mehrwertsteuer von seinem Einkommen absetzt. denn alles was er gewerblich kauft ist nicht Mehrwertssteuerpflichtig. falls es so ein Wort überhaupt gibt ^^

Was möchtest Du wissen?