Was haltet ihr von Selbstjustiz?

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

In manchen Fällen verständlich 62%
Sollte bestraft werden 26%
Ist vom Grund abhängig 9%
Sollte immer erlaubt sein 3%
Sollte nur durch das Opfer auszuüben sein 0%

5 Antworten

Ist vom Grund abhängig

Die Frage ist zwar älter aber Zeitlos. Ich finde es ist vom Grund abhängig, guckt euch mal den Film Gesetz der Rache an. Auch wenn es da um etwas "heftige" Selbstjustiz bzw. Rache geht ist sie meiner Meinung nach gerechtfertigt.

Das gilt meiner Meinung nach auch wenn man unschuldig ins Gefängnis kommt und später noch für das Essen da zahlen soll (ist wirklich mal passiert)

In solchen Fällen kann ich Selbstjustiz gegenüber jedem Verantwortlichen in einem solchen Film nachvollziehen. 

In manchen Fällen verständlich

...aber trotzdem eher zu verurteilen...schau dir mal "Die Jury" an...eine Tochter wird vergewaltigt und schwer verletzt und wird nie Kinder bekommen können...Täter bekommen max. wenige Jahre und sind dann wieder frei...welcher Vater würde da nicht durchdrehen??

Danke für die Anpielung auf diesen Film. Dadurch bin ich drauf gekommen. ;)

@DunkelBunt

Ohja, jeder normale Mensch macht sich wohl solche Gedanken, wenn er den Film zum ersten Mal gesehen hat ;-)

Ich verstehe es. 1983 gab es noch den Film vigilante mit Fred Williamson. Ein b Movie. Aber hart und realistisch. Da gab es tote. Unschuldige zuerst, dann aber wurden die Täter gekillt. NO MERCY!!!

Sollte bestraft werden

Wenn jeder die Möglichkeit der Selbstjustiz hätte und auch nutzen würde, müsste wahrscheinlich bald mal jeder vor jedem Angst haben. Findest Du so ein Leben schön oder noch lebenswert???

Selbstjustiz wird bestraft und in unserer Stadt geht man trotzdem mit Angst durch die Straßen. Ich auch. Wenn die Menschen sich nicht gegenseitig so viel Gewalt antun würden, wäre Selbstjustiz aber gar nicht möglich oder?

@DunkelBunt

Verzeihung, ich meine nicht nötig, statt nicht möglich

In manchen Fällen verständlich

Ich bin eigentlich komplett andere Meinung als die meisten hier. Ich denken zwar auch das es insgesamt verboten sein sollte,dass man aber Ausnahmen machen sollte. Hier ein krasses Beispielt: Jemand misshandelt euer Kind und eignetlich müsstet ihr auf das Urteil warten und ihr wisst,dass Gestzt ist nicht hart genug dafür, dann wäre die normale Reaktion der Eltern also dann von euch, den Täter selbst zur strece zu bringen...zwar sollte dies verboten sein, aber wenn jemand ein leben zerstört, warum soll ein andere ndessen nicht auch zerstören,wenn er eh nichts zu verlieren ht und eigentlich im recht ist?

In manchen Fällen verständlich

verständlich bestimmt.

Aber, ich denke dass man nicht das Recht dazu hat.

Genauso wenig denke ich, dass es die Todesstrafe geben sollte oder das Folter in bestimmten Fällen erlaubt sein sollte.

Was möchtest Du wissen?