Was haltet ihr von Seiten wie Olymp Trade wo man angeblich schnell Geld verdienen kann?

3 Antworten

Experten streiten sich darüber ob es Strategie oder einfach nur Glück ist wie man bei solchen Dingen Geld verdient.

Bei Olymp-Trade handelt es sich um Binäre Optionen, diese haben den Vorteil das der mögliche Gewinn (zb 200€)und der mögliche Verlust (Der Wetteinsatz) bereits bekannt sind, jedoch haben sie einen entscheidenden Nachteil zu den mit ihnen verwanden CFDs: Ihre Laufzeit ist begrenzt was bedeutet das man bei einer Binären Option 200€ darauf setzen kann das der Kurs in 5 Minuten fallen wird, aber dann steigt er in 5 Minuten und der Einsatz ist futsch und die Wette verloren und dann stürzt der Kurs in der nächsten Minute so stark ab, das man mit einem CFD aus den 200€ zum Beispiel 2000€ gemacht hätte. Auch im Positiven verlauf liegen die Gewinne der Binären Optionen weit unter denen von CFDs, Aber dafür kann man sich mit Binären Optionen nicht so schnell ruinieren wie mit CFDs wo schon eine ungünstige Nacht ausreichen kann um aus einem Guthaben von 2 Millionen Euro einen Schuldenberg von 6 Millionen Euro zu machen (Eben so kann es bei CFDs passieren das man über Nacht aus 1000 Euro 1 Millionen Euro gemacht hat)

Vielleicht solltest du auch wissen das seit kurzem Binäre Optionen für Privatanleger verboten wurden und CFDs stärker reglementiert wurden (zb keine Nachschusspflicht und maximal einen Hebel von 1:150)

Ist das dann quasi Glückspiel?

Weil woher soll man wissen ob er in 5 Minuten steigt oder sinkt?

Sollte man dann nicht lieber in normale Aktien investieren?

@Lolll1234

Ja im Prinzip schon, Kritiker sagen das Binäre Optionen, CFDs und andere Derivate haben die Börse zu einer Wettbude verkommen lassen wo es nur noch ums zocken geht und nicht mehr darum Anteile an einem Unternehmen zu erwerben.

Manche haben es sich zur Aufgabe gemacht nach Mustern und Regeln zu suchen mit denen man vorhersagen kann was als nächstes passiert, zum Beispiel das der Kurs steigen wird nachdem er auf einem bestimmten Wert gefallen ist (Unterstützer) und das er fallen wird wenn er bis zu einem bestimmten Wert gestiegen ist (Wiederstand) und das er weiter fallen bzw steigen wird wenn er die Unterstützung bzw Wiederstand überwunden hat. Das ganze erfordert aber viel Wissen und Zeit um das zu Analysieren. Auch gibt es bestimmte Ereignisse die eine Auswirkung auf den Kurs haben, zum Beispiel hat die Wahl in Italien den Kurs aller Italienischen Firmen und den Euro abstürzen lassen.

Ja Aktien sind definitiv sicherer da man nur das verlieren kann was man für die Aktie bezahlt hat und da dies nur selten von heute auf morgen passiert das eine Aktie auf 0 geht, kann man noch ein teil seines Geldes retten, bei Binären Optionen heißt es entweder Nichts oder Gewinn und bei CFDs kann man dank des Hebels viel mehr Aktien für das Geld kaufen oder verkaufen und auch deutlich mehr Gewinn machen, aber dafür kann man auch deutlich mehr Geld verlieren wenn sich der Kurs für einen ungünstig entwickelt.

Kurz und knapp: Gar nichts. Meistens Fake.

Geschenke sind noch zu teuer...

Nirgendwo gibt es leichtes Geld... Ich kenne zwar spetziel die Olymp Trade nicht, aber kenne anderen Trade Seiten... Da kannst du in der Tat schnell Geld machen, aber auch blitzschnell alles verzocken...

Ein nett gemeinter Rat: lass die Finger davon!

Was möchtest Du wissen?