Was haltet ihr von Auxmoney.de und Smava.de für Kreditnehmer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Geldanlegen ist es recht gut, aber wenn Du dort einen Kredit haben willst mußt Du mit ca. 12% Zinsen rechnen, darunter bekommt man selten einen. Aber ansonsten ist es recht unkompliziert...

Ich habe zwar keine Erfahrung damit, aber ich halte dass für eine riskante Sache für Kreditnehmer und vor allem den Kreditgeber.
Wenn ein Kreditgeber 1000 Euro auf 20 Kreditnehmer verteilt und nur einer davon ausfällt, sind alle Renditeträume hinüber. Das ist riskanter als Aktien und sollte auch so behandelt werden.
Wenn ein Kreditnehmer nicht genügend Informationen über sich preisgibt und den Kreditwunsch niemanden interessiert (brauche Auto), hat er statt einem Kredit nur Kosten, die bei einem Bank- oder AutoBankKredit gar nicht erst angefallen wären.

Da nun seit der Frage 5 Jahre vergangen sind, wollte ich hier mal eine aktuelle persönliche Erfahrung schreiben, die ich sowohl mit auxmoney, als auch mit smava gemacht habe.

Mittlerweile sind beide "Portale" seriös, da hinter beiden letztendlich seriöse Banken stehen. Ich habe nun über beide Portale Anfragen gestellt und muss aus meiner Sicht sagen, dass schon gravierende Unterschiede zwischen smava und auxmoney bestehen, zumindest aus Sicht eines Kreditnehmers. Während man über auxmoney wirklich eine Kreditanfrage an Privatpersonen stellt, wurden mir über smava -in meinen Augen- ausschliesslich Angebote der einschlägigen Kreditinstitute angeboten! Nun etwas detaillierter:

Bei auxmoney heisst eine Kreditanfrage "Projekt". Hier hat man die Möglichkeit, die Höhe der Summe sowie die Laufzeit zu bestimmen. Private Anleger können nun in Ihr "Projekt" investieren, und bei einer Finanzierung von 100% ist Ihnen der Kredit auch zu 99,9% sicher. Natürlich erfolgt vor der Auszahlung eine SCHUFA-Auskunft, aber es soll ja auch seriös bleiben. Auch private Anleger haben NICHTS zu verschenken. Dennoch entscheiden in meinen Augen hier maßgeblich die Anleger und nicht die Kreditinstitute. Gut ist auch, dass auxmoney ein eigenes System anzeigt, welches Auskunft über die Bonität gibt. Das ist durchaus transparent, da man schon sieht, wie man "eingestuft" ist.

Im direkten Vergleich lief es bei smava deutlich anders. Vorab: eine gewisse Einstufung, die man selbst einsehen kann, habe ich bei smava vergebens gesucht. Meine Kreditanfrage nun erfolgte allerdings über smava schneller und unkomplizierter; jedoch habe ich ausschliesslich Angebote von den bekannten Kreditinstituten bekommen. Die Angebote basieren auf den von mir gemachten Angaben bzgl. Einkommen und Ausgaben. Wer nun denkt, dass seine Kreditauszahlung "sicher" sei, hat sich getäuscht. Obwohl man e-mails von smava bekommt mit dem Betreff: "Ihr Kredit ist da" oder "Ihr Kredit steht zur Auszahlung bereit", so obliegt die Entscheidung einzig und allein bei der entsprechenden Bank. Letztendlich muss man die gemachten Angaben über Einkommen und Ausgaben nun noch nachweisen. Über das PostIdent-Verfahren muss man nun den Gehaltsnachweis, sowie detaillierte Kontoauszüge über mehrere Wochen einreichen. Durchaus möglich, dass der Kreditsuchende bis zu 40 Seiten auf seinem privaten Drucker ausdrucken muss, je nach Umfang der Kontobewegungen; sämtliche Details des Kreditvertrages müssen ja auch unterschrieben zurückgesendet werden. Leider erfolgt erst dann die eigentliche Prüfung der Unterlagen und der Angaben. In meinem Falle kam bereits nach 1 Tag ein durchaus freundliches Schreiben mit der Ablehnung, obwohl meine Angaben im Kreditangebot nachgewiesen und mein Gehalt die online-Angaben sogar noch um 200 Euro überstiegen hatte. Eine detaillierte Begründung habe ich nicht erhalten, aber ich denke mal, dass die meine Kontoauszüge "zerpflückt" haben und vielleicht waren denen meine Spritrechnungen zu diesem Zeitpunkt zu hoch, oder waren mit meinen Mietzahlungen nicht einverstanden... Was-weiß-ich...Keine Ahnung; jedenfalls scheint es mit nachgewiesenem Gehalt und angegebenen vorhanden Kreditraten nichts zu tun zu haben.

Abschliessend war das Thema "smava" für mich enttäuschend; da es in meinen Augen keinen Charakter eines "Kredites-von-Privat" hatte im Gegensatz zu auxmoney. Lieber wäre mir gewesen, ich hätte die Banken direkt angeschrieben und mir eine Absage eingeholt, als 40 Seiten für Anträge und Nachweise auszudrucken, um DANN erst in die Prüfung genommen zu werden. Wer also ein nettes "Vergleichsportal" sucht, ist auf smava richtig; ich für meinen Teil habe mit auxmoney wesentlich bessere, transparentere Erfahrungen gemacht. Dort habe ich eine Anfrage gestellt, diese wurde finanziert und das war´s. Innerhalb 1 Woche hatte ich mein Geld. Die erste Rate war -wohl gemerkt- erst 1,5 Monate nach Abschluss fällig.

Ich möchte nochmal betonen, dass das kein Testbericht über smava sein soll, sondern lediglich meine persönlichen Erfahrungen mit smava darstellt. Andere mögen mit smava bessere Erfahrungen gesammelt haben: ich für meinen Teil habe das Thema smava abgeschlossen, zumal ich mit dem telefonischen Support auch nicht ganz einverstanden war. Aber: seriös stufe ich sowohl smava als auch auxmoney ein.

Hallo :) Ich arbeite derzeit an einem Artikel über Peer-to-Peer-Kredite und entsprechende Plattformen (auxmoney, smava) für den Campusblog der Hochschule Neu-Ulm.

Gerne würden wir ich dir dazu einige Fragen stellen um dich in unserem Artikel zu zitieren. Wahlweise könnten wir uns telefonisch in Verbindung setzen oder ich könnte dir die Fragen per Mail zukommen lassen, wie es dir lieber ist.
Im Voraus schon einmal vielen Dank für deine Hilfe!
LG Florentina

Vergiss es. Da darfst du einen ANTRAG stellen, dann bekommst du die Unterlagen mit einer Rechnung (ca 300 - 400 €) Wenn du die dann überwiesen hast, wird dein Antrag leider abgelehnt. Und allen, die dir hier etwas anderes schreiben, kannst du ruhig unterstellen, dass sie keine Ahnung haben.

hallo. warum muss man denn ne rechnung bezahlen? wofür genau? ist das bei auxmoney und bei smava oder nur bei einem der beiden anbieter??

Bevor du dich entscheidest, solltest du auf jeden Fall verschiedene Angebote (auch von Banken) durchrechnen und vergleichen, denn wie Phantastico schon sagte, können bei den Krediten von Privatpersonen teilweise erheblich hohe Zinsen anfallen. Bei den Onlinerechnern (z.B. http://www.swkbank.de/de/lp/ratenkredit.html )erfährst du auch direkt nach wenigen Sekunden, ob der Kredit darstellbar wäre (genehmigt wrden würde).

Was möchtest Du wissen?