Was haltet ihr von "Schuldensanierung"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schuldenfalle! Die sanieren nur ihre eigenen Finanzen, weil die Leute denken, sie werden den Druck los, den sie durch diverser Gläubiger haben.

http://www.deutsche-schuldnerhilfe.de/Impressum.html:

Eine Schuldensanierung ist eine gewerbliche Dienstleistung, die vor allem im Internet angeboten wird. Eine solche Schuldensanierung ist nicht mit der Hilfestellung bzw. Unterstützung durch eine gemeinnützige Schuldnerberatung vergleichbar, sondern ist ein kostenpflichtiges Angebot, mit dem der Anbieter einen wirtschaftlichen Erfolg erzielen möchte,

Besser ist es, man geht zu einer gemeinnützige Schuldnerberatung.

Aber die Auswahl der richtigen Hilfe ist hier sehr wichtig, denn viele Anbieter sind hier nur profitorientiert tätig, sogenannte *Schuldensanierer, und das kann für den Verbraucher dann unter Umständen eher höhere Schulden als Hilfe bedeuten. Der sicherste Weg, die Schulden in den Griff zu bekommen, ist daher der Weg zu einer gemeinnützige Schuldnerberatung.

Nach Landesrecht anerkannte gemeinnützige Schuldnerberatungen erbringen ihre Leistungen für die Betroffenen kostenlos. Gemeinnützige Schuldnerberatungen rechnen ihre Leistungen gegenüber den Landessozialministerien / den Landesämtern für Soziales nach Fallpauschalen ab.

http://www.youtube.com/watch?v=a-e6LItxJE0

Wenn das funktionieren würde wie Du Dir das vorstellst, dann gäbe es keine Privatinsolvenz in Deutschland mehr. Du kannst es ja dort beantragen, aber ich versichere Dir, daß die Deine Schulden nicht bezahlen oder vorfinanzieren. Das hieße ja, daß die jedem überschuldeten Bürger ohne Sicherheiten einen Kredit gewähren würden, was sie gar nicht dürfen. Außerdem wäre eine Rückzahlung sehr gefährdet und kann auch in der Privatinsolvenz des Schuldners enden. Also, so wie Du Dir das vostellst, läuft es nicht.

Keine Vorkosten - Das anwaltliche Honorat steckt bereits in den mtl. Raten.

Die reiten Dich noch tiefer in die Schulden rein, indem die Kosten draufgepappt werden! - Netter Versuch!

Das liest sich zwar gut , doch ich persönlich halte es für Abzocke. Mir fehlen da die genauen Angaben über die "Schuldensanierer" - welche Qualifikation haben die??? Sind da Anwälte bei???- alles das ist zu unklar: meinTipp laß die Finger weg, wenn du nicht noch tiefer in Schulden geraten möchtest

Anwalt ist: Rechtsanwaltskanzlei G.Tietze Universitätsring 14 06108 Halle

Abzocke, na gut aber ich habe keine Kosten im vorraus, wenn die meine Schulden bezahlen und ich dort eine Ratenzahlung habe, die eindeutig weniger ist wie meine zusammengefassten Raten zurzeit.

@Phil1904

die eindeutig weniger ist wie meine zusammengefassten Raten zurzeit.

und dafür auf 75 Jahre?

@Phil1904

Die werden deine Schulden auch nicht abbezahlen und du zahlst das dann bei denen ab. Sondern die Verhandeln für dich mit deinen Gläubigern eine monatliche Rate aus. Die Gesamtrate für alle Gläubiger zahlst du dann an die und die leiten die weiter. Da wird nichts vorgestreckt. Und dafür zahlst du dann Gebühren.

So läuft es zumindest bei einem seriösen Anbieter! Alles andere ist Quark und Wunschdenken

Und wozu brauchst du Schuldensanierer, wenn du deinen Kredit ohnehin auf einmal tilgen willst?

Im Internet wirst du keine seriöse Schuldenberatung erhalten.

Ich habe keinen Kredit, sondern bei Inkasso Unternehmen und bei Rechtsanwälte Ratenzahlung, die für mich einfach zusammen gefasst zu Hoch sind.

@Phil1904

Dann geh zu einer seriösen Schuldnerberatung vor Ort. Wo die sind, kannst du beim Amtsgericht oder der Gemeinde-/Stadtverwaltung erfragen.

@Immofachwirt

na gut aber ich habe keine Kosten im vorraus, wenn die meine Schulden bezahlen und ich dort eine Ratenzahlung habe, die eindeutig weniger ist wie meine zusammengefassten Raten zurzeit.

@Phil1904

Das glaubst Du doch nicht im Ernst, daß DIE Deine Schulden bezahlen und sich mit Dir auf eine Ratenzahlung einlassen!

Was möchtest Du wissen?