Was geschieht wenn man als Kleinunternehmer die Steuernummer mit der Steuer ID verwechselt?

2 Antworten

Erkundige dich beim zuständigen Finanzamt. Die teilen dir, falls du eine brauchst, eine Steuernummer für die Umsatzsteuer zu.

Sehr richtig. Und die kann man auch als Kleinunternehmer anstelle der Steuernummer (die ich nie angeben würde) auf die Rechnung schreiben.

@FordPrefect

Eine Steuernummer für die Umsatzsteuer gibts nur dann, wenn unter der "alten" Steuernummer bereits ein Umsatzsteuer-Signal gesetzt ist.

Du meinst sicherlich eine Umsatzsteuer-Identifiktationsnummer.

Die verteilt allerdings nicht das Finanzamt, sondern das Bundesamt für Finanzen, Außenstelle Saarlois.

@wurzlsepp668
Du meinst sicherlich eine Umsatzsteuer-Identifiktationsnummer.

Meine ich, ja. Und Du hast natürlich Recht - die gibt es bei Bundeszentralamt für Steuern (so heißt es jetzt). Übrigens auch online anzufordern :-)

Die Steuer-ID ist falsch, damit liegt für alle (!) mit dieser ID ausgestatteten Rechnungen ein Formfehler vor. Alle Rechnungen sind diesbezüglich zwar zu korrigieren, was aber aufgrund der ohnehin nicht vorhandenen Abzugsfähigkeit (da § 19 UStG) m.E. keinen finanziellen Schaden angerichtet hat. Bitte StB aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?