Was genau ist eine Lenkungsfunktion?

2 Antworten

Richtig. 

Und um das mit dem "belohnen" noch etwas zu verdeutlichen:

das Gegenstück zu Steuern nennt man Subventionen (lat. subvenire = "zu Hilfe kommen"). Will der Staat etwas fördern, anstatt einzudämmen, lässt dieser einen bestimmten Betrag an Geldleistungen springen. Steuern stellen Geldleistungen ohne eine Gegenleistung dar (§3 Abs. 1 Abgabenordnung). Subventionen sind Zuschüsse oder Fördermittel aus öffentlichen Mitteln. In Forschung und/oder auch Bildung des Bundes fließt viel Geld des Staates ein. Desweiteren ist zu unterscheiden zwischen Direktzahlungen, so genannten Finanzhilfen, und indirekten Steuervergünstigungen (Steuernachlässe oder Steuersubventionen).

  

das kaufverhalten der bevölkerung lenken.

du willst, dass die weniger alkopops saufen? fett steuern drauf.

du willst, dass weniger geraucht wird? fett steuern drauf.

du willst viel geld einnehmen? mach fett steuern auf etwas, um das man nicht herum kommt. z.b. lohn.

Was möchtest Du wissen?