Was gehört zu Wertgegenständen bei einer Scheidung?

5 Antworten

Alles Vermögen, das man besitzt: Immobilien, Geschäftsanteile, Wertpapiere, Bankguthaben, Forderungen, Versicherungen, Wertsachen wie Kunst und Schmuck, Fahrzeuge, Hobbyartikel, im Prinzip auch Möbel und Hausrat, das wird aber oft extra geteilt und hat meistens auch keinen besonderen Wert.

Immobilien, Geld und Geldanlagen, Fahrzeuge etc., Schmuck. Anteile an Firmen usw

Das was man selbst als wertvoll betrachtet.

Geldbeutel

Schlüssel

Uhr

Schmuck

Alles was materiellen Wert hat und beweglich ist ....

Was möchtest Du wissen?