Was für Vorteile/Nachteile hat es für mich die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen(Italienerin)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mamma mia, mache nicht. Bist doch EU - Bürger und hast in jedem EU - Land die gleichen Rechte und Pflichten ( außer Wahlrecht ).

Sogar beim Wahlrecht hat man als EU Bürger Rechte!

Im Grunde solltest Du keine Vor- oder Nachteile haben, da beide Länder der EU angehören. Du darfst hier wählen, mit Deinem italienischem EU-Führerschein Auto fahren, hier leben und arbeiten, kannst soziale Einrichtungen nutzen... Das einzige, was dann vielleicht einen Unterschied macht, ist, dass Du zum italienischen Konsulat musst, wenn Du Dokumente brauchst, wie z.B. den Reisepass. Oder dass Du zur italienischen Führerscheinbehörde musst, sollte Dein Führerschein ablaufen (manche EU Staaten haben das). Und dass Du Dich bei der Ausländerbehörde melden musst, was aber kein Beinbruch ist, da Du EU Bürger bist.

danke sehr ausführlich

@mausi911

bitte sehr. ;o) Besonders das mit dem Führerschein kann sogar von Vorteil sein, weil der in D doch soviel kostet.

obwohl du dann nach wie vor eu-bürgerin bist gibt es natürlich bedeutende unterschiede. schließlich gilt in deutschland in erster linie deutsches recht und nicht nur eu-recht, was ein extremer unterschied ist. arbeitslosengeld, sozialhilfe, kindergeld, steuersatz etc. ist doch alles völlig anders.

du kannst dann so leicht nicht mehr für Italien bei der nächsten Olympiade mitmachen

EU-Bürger: Ich habe auf einer Homepage eines österreichischen Vereines gesehen, dass man in der EU auch die Möglichkeit hat so eine Art direkte EU-Volksabstimmungen durchzuführen. Weiß jemand von Euch etwas darüber? Siehe Link: http://www.we-change-europe.eu

Viele Grüße Bea

Was möchtest Du wissen?