Was für eine Strafe könnte fällig werden bei Betrug in 127 Fällen davon in 93 Fällen gewerbsmäßigen Computerbetrug ? Gesamtschaden 2500 €?

1 Antwort

Einsperren und Schlüssel weit wegwerfen.

Wer durch 127 Straftaten einen Gesamtschaden von 2.500,- EUR verursacht, liegt bei einem Schaden von 19,68 EUR pro Straftat !!

Blöd - oder?

Dazu kommt das hohe Maß an Kriminalität, wovon das Gericht ganz sicher ausgehen wird. Aufgrund der Vielzahl der Betrugsfälle.

127 Chancen, sein Verhalten überdenken zu können nicht genutzt zu haben? Den Richter da von einer unüberlegten Handlung aus einer Notlage heraus zu überzeugen wird bestimmt nicht einfach.

Bist du selber der Meisterdieb? - Traurig, Traurig

Was möchtest Du wissen?