Was erfährt der Vermieter von mir über die Schufa?

2 Antworten

wenn alles i.0. ist, bekommt er eine Auskunft, auf der nur steht "Name bekannt". Wenn Kredite laufen und die regelmäßig bedient werden, erhält er davon keine Kenntnis. Im Übrigen sollte ein guter Vermieter bereits in Deiner persönlichen Selbstauskunft nachfragen, ob Ratenkredite zu bedienen sind, hier müsstest Du die Wahrheit eintragen, wenn hier geschummelt wird, wäre es - bei Problemen im Mietverhältis - ein Ansatz für den Vermieter.

Er erfährt das, was Sie ihm selber durch die Aushändigung Ihrer Schufa-Auskunft offenlegen - nicht mehr!

Was möchtest Du wissen?