Was darf ich mit deutschem Führerschein auf Mallorca fahren?

5 Antworten

Hey florianbree, dein Freund hat nich ganz Unrecht. In der Tat darf man eine 125ccm Maschine in Spanien mit einem normalen Autoführerschein Führerscheinklasse B fahren, ABER erst nach 2 bzw. 3 Jahren Führerscheinerfahrung. Dies trifft ja dann meiner Meinung nach mit deiner Probezeit nicht auf dich zu. Außerdem würde ich mit so wenig Erfahrung mit dem Auto und dementsprechend wahrscheinlich keiner Erfahrung mit einer 125ccm lieber die Finger von einem Motorrad lassen, vor allen Dingen in Spanien. Ne 50ccm solltest du aber ohne Probleme bekommen, selbst mit Probezeit, das kapieren die hier unten nämlich nicht ;-) Viel Spaß im Urlaub, Lieben Gruß Jochen

B17-Bescheinigung ist etwas nationales und in Spanien nicht als Führerschein anerkannt. Um dort fahren zu dürfen, brauchst du einen Kartenführerschein. Hättest du dir hier einen Kartenführerschein für AM vorab ausstellen lassen, dann hättest du damit dort auch 50ccm fahren dürfen.

Und wenn due dann die Klasse B später hast, 125er sind bei dir trotzdem nicht enthalten. Dass mit Klasse B auch 125er gefahren werden dürfen, ist eine spanische nationale Regelung für spanische Führerscheine. Möglicherweise (müßte ich nachsehen) müssen auch Spanier so wie auch z.B. die Österreicher erst mal eine Zahl von Jahren Klasse B haben, bevor sie sich dann eine zusätzliche Berechtigung für 125er eintragen lassen können.

Gilt auch für ausländische Führerscheine. Man muss den B-Führerschein aber schon 3 Jahre besitzen, bevor man in Spanien 125er fahren darf. Eine Schulung und einen Code eintragen lassen, wie in Österreich, muss man nicht.

normal gilt das nur für die alten führerscheine,bis zu einem bestimmten geburtsjahr ist das zulässig,bei dir nicht mehr.in der eu sind die regeln gleich und wenn du so ein ding fährst ist es fahren ohne führerschein,bei unfall mit allen konsequenzen

Danke erstmal Und wie schaut es dann mit 50ccm aus? Den in Deutschland darf ich das ja fahren?

@florianbree

das ist ok,was bei uns gilt ist dort auch richtig

Mit B17 darfst du nur in Deutschland fahren!!

B17 ist kein EU-Führerschein, somit darfst du damit außerhalb von Deutschland gar nichts fahren, für was du keine andere Fahrerlaubnis hast.

Danke erstmal, aber mit dem b17 sprich auto Führerschein Bin ich jetzt ja schon berechtigt eine 50ccm zu fahren, oder irr ich mich? Darf ich die da unten auch fahren?

@florianbree

Mit B17 darfst du in Deutschland zwar auch ohne Begleitung Klasse M fahren - wenn ich mich nicht irre, aber außerhalb Deutschlands bringt dir den B17-Zettelchen halt nichts.

fahren sicher-erlaubt nicht.da mallorca spanisch und damit in der eu ist gilt das gleiche verkehrsrecht und führerschein auflagen wie in deutschland.

Aber B17 ist kein EU-Führerschein. ;)

Was möchtest Du wissen?