Was buche ich bei einem Aufwandskonto ins Haben?

2 Antworten

Die Buchung ist eine seltene Ausnahme. Die darf nur dann vorkommen, wenn man am Jahresende bzw. nach der Inventur merkt, dass man aus irgendwelchen Gründen mehr Rohstoffe im Lager hat als Aufwendungen dafür gebucht wurden. Also an sich eine Art Korrekturbuchung, mit der man die "unerklärliche" Mehrung der Rohstoffe im Lager und somit die Korrektur bzw. Minderung der Aufwendungen dafür verbucht.

Anders herum ist es hingegen die ganz normale Entnahme von Rohstoffen aus dem Lager.

Vielen Dank!

Praxisübliches Beispiel: Einem Unternehmen wurde ein Rohstoff geliefert. Dieser stellte sich aber als mangelhafte Qualität heraus, sodaß die Ware gegen Geld zurückgegeben wurde.

Was möchtest Du wissen?