Was brauche ich um einen Moving-Head zu steuern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hol dir den Stairville MH X-25 !

Das Teil ist echt nicht gut..

Zu deiner Frage: du brauchst entweder einen DMX Controller oder ein Interface.

Mit dem Interface steuerst du alles über den PC.

Viel angenehmer und bedienungsfreundlicher als so ein Pult.

Die Interfaces fangen ab 59€ an und die Controller bei 111€ .

Danke für den Tipp! Welches Pult würdest du empfehlen? Ich habe allein zur Steuerung (also ich glaube zumindestens das es dafür zuständig ist) ein Pult gefunden. Hier der Link: http://www.thomann.de/de/stairville_ddc6_dmx_controller.htm Erklärt die Bedienungsanleitung auch einiges? Das ist für mich sehr wichtig, da ich ja Einsteiger bin und davon noch keine Ahnung habe.

@Dode97

OK, damit werde ich mich mal auseinander setzten. Aber eine Frage habe ich da noch: Warum ist der von mir vorgeschlagene Moving Head nicht so gut? Was hat er für schwächen und was kann der MH von Stairville was der von Eurolite nicht hat?

@rutsch123
  1. Die Qualität
  2. Die Leuchtkraft
  3. Die Farben sind nicht allzu stark
  4. Falls du dich für das DMX Pult entscheidest, belegt er 2 Geräte.
  5. Keine rotierenden Gobos
@Dode97

Er belegt 2 Geräte? Wie meinst du das? Das geht doch garnicht, oder?

Vor weg gesgat, viel spaß wirste mit dem teil nicht haben, da es recht schwach ist.250 euro sollte man mind bezahlen ;)

und ums programieren kommste nicht rum, da du einen dmx controller brauchste , den du auf das moving head programieren musst, und das moving head auf den controller ;) bei einem controller für ein moving head kommste und 100 euro nicht weg, dann brauchste noch ein dmx kabel, natrürlich kannste das mhd auch auf sound to light laufen lassen, dann bewegt es sich im takt der musik, aller dings kannste das halt nicht steurern ;)

und wenn du noch offene frage hatse, schau doch mal hier vorbei : www.la-check.de mfg Ben ;)

Cool, danke. Dann spar ich halt noch ein bisschen ;)

Was möchtest Du wissen?