was brauche ich für finanzierung bei autohändler?

10 Antworten

Das Autohaus finanziert über eine Bank, in der Regel die Hausbank des Autohauses.

Die möchte von dir einen Einkommensnachweis, Personalausweis und eine Positive Schufaauskunft.

Als wichtigstes ist der Verdienst- oder Einkommens-nachweis der letzten drei Monate. Am besten ist auch eine persönliche Bekanntschaft mit dem Händler oder eines seiner Angestellten.Dazu natürlich Personalausweis.Meistens wird vom Autohaus eine Schufaabfrage gemacht in die sie einwilligen müssen.

Gehaltsbescheinigung, EC-Karte wenn vorhanden, Bankverbindung und man muss eine Blatt ausfüllen, wie lange man in der jetztigen Wohnung wohnt, wie lange man wo beschäftigt ist und andere persönliche Daten. Wenn alles stimmt, dürfte dann auch die Finanzierung kein Problem sein.

Das weiß ich aktuell, weil meine Tochter ihr Auto finanziert hat.

Das gleiche, was die normale Bank auch haben will. Arbeitsvertrag, Gehaltsnachweise und sonstige Einnahmen und die Einwilligung zur SCHUFA-Abfrage.

Verdienstbescheinigung ist wohl das Wichtigste. Nachweis über Eigenkapital, falls Du welches hast! Führerschein, Personalausweis, das dürfte reichen!

Was möchtest Du wissen?