Was brauche ich für die Erstzulassung eines Neufahrzeuges?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja 3 Jahre Tüv ist richtig bei Neufahrzeugen. Der Fahrzeugbrief ist mit dabei. Bei der Zulassung wird dein name eingetragen. Du brauchst die Nr. von der Versicherung und deinen Ausweis. Zusätzlich musst du vor Ort eine Einzugsermächtigung ausstellen und einen kleinen beitrag in die Stadtkasse leisten :)

Hallo, drei Dinge braucht der Mann: Versicherungsdoppelkarte, Fahrzeugbrief und Personalausweis. Damit zur Zulassungstelle. Danach Kennzeichen herstellen lassen und am Fahrzeug anbringen. Eine Verwaltungsgebühr wird fällig bei der Zulassungsstelle und man mus eine Einzugsermächtigung erteilen für den Einzug der Kfz-Steuer. aber dann gute Fahrt. b!

fahrzeugbrief wenn bezahlt, ja und mit dem und der angeforderten versicherungsnummer zur zuständigen zulassungsstelle.   tüf 3jahre stimmt.gute fahrt

blankobrief sicherlich nicht,den rest macht die zulassungsstelle

Was möchtest Du wissen?