Was bekommt meine Oma für Rente von meinem Opa wenn er verstirbt?

6 Antworten

Von Drv-Bund gibt es für fast alles eine Broschüre zum Nachlesen.

Bei der Witwenrente findest Du die unter http://goo.gl/yywblo

Die Wirwenrente ist 55% der Altersrente ihres Mannes (ab Seite 8) Und sie bekommt natürlich auch ihre eigene Rente weiter. Das mit der Unfallrente ist nicht so klar. Entweder ist es eine selbstständige Rente oder Teil der Altersrente. Wenn eine gesonderte Rente dann kommt es auf die Rente an ob sie wegfällt oder eben nicht.

Wenn es auch Deinen Opa und Oma interessiert wäre einfach ein Anruf bei DRV-Bund unter der Servicenummer ein guter Startpunkt. Und ich würde auch empfehlen sich Klarheit für den Fall des Falles zu machen. Auch über Übergangshilfen usw.

Falls der Fall eintritt dann hat die Witwe viel zu entscheiden und zu tun und dann wäre ein Teil schon mal klar und eine Sorge weniger.

Die Witwenrente beträgt 55 % der Rente des Versicherten. Eigenes Einkommen wird zwar auf die Witwenrente angerechnet, in diesem Fall fällt sie aber in den Freibetrag.

Hallo !

Meine Oma bekam Witwenrente nach dem ihr Ehemann bei einem Chemieunfall auf der Arbeit ums Leben kam.

LG Spielkamerad

Wie viel ist das ungefähr, wenn ich fragen darf?

@Ndoin

Das kann ich dir leider nicht sagen weil meine Oma auch schon lange tot ist, aber sie ist gut über die Runden gekommen.

@Spielkamerad

P.S. -->

Dazu muss ich aber sagen das sie selbst viele Jahre lang gearbeitet hat.

Hoffentlich kann dir noch jemand anderes sagen wie viel Prozent vom Einkommen deines Opas deine Oma bekommt !

okay, vielen Dank :-)

@Ndoin

Gerne :-)) !

War dein Opa Beamter, dass er eine so hohe Rente bekommt. Das ist ja mehr als der zur Zeit mögliche Höchstsatz bei der Deutschen Rentenversicherung.

Wahrscheinlich bekommt sie 60% (altes Recht).

Nein war er nicht. Er bekommt halt eine sehr hohe Unfall Versicherungs Rente und die normale Rente.

@Ndoin

Die Unfallversicherung wird weg fallen, da ja keine zusätzlichen Ausgaben mehr für deinen Opa anfallen.

Von der "Normalen" Rente bekommt sie 55 oder 60%.

@webya

Auch vom Verletztengeld (BG-Rente) erhält die Witwe 60 %.

Dabei wird aber die BG-Rente und die allgemeine Witwenrente auf den "Grenzwert" gekürzt. Dieser muss aber individuell berechnet werden.

@DerHans

Wenn es sich um eine BG Rente handelt.

Die Witenrente ist ca. 60 %. Es könnte noch eine eigene Rente dazu kommen.

Was möchtest Du wissen?