Was bedeutet Paragraph 364 ABS.1BGB?

5 Antworten

Moin...

Ich denke du meinst den Inhalt des Ganzen...

Annahme an Erfüllungs statt

bedeutet...

Du schuldest mir 1000 Eups, gibst mir stattdessen ´ne Kiste Bier und ich bin damit einverstanden und nehme es an. Somit besteht kein Schuldverhältnis mehr, sprich, wir sind quitt, ich bin bescheuert und du aus dem Schneider ;)

Oder so ... ;-)

Beispiel: Du verkaufst eine Spielekonsole und musst dem Kaeufer nun auch eine Spielekonsole liefern. Du kannst den Kaufvertrag also nur durch Lieferung einer Spielekonsole erfuellen.

Jetzt merkst du aber, dass das Ding kaputt ist und du somit gar keine intakte Konsole liefern kannst. Daher bietest du ersatzweise dein Smartphone an. Der Kaeufer ist einverstanden und nimmt statt der Konsole das Smartphone.

Da du den Vertrag aber nur mit einer Konsole erfuellen konntest, nicht aber auch mit einem Smartphone, gilt der Vertrag nun trotzdem als erfuellt. Das geht aber natuerlich nur, wenn der Kaeufer damit auch einverstanden ist.

Oder so...

Was verstehst du daran nicht?

Steht im Internet......

Was möchtest Du wissen?