Was bedeutet jährliche Zahlung bei der HUK Kfz-Versicherung?

3 Antworten

Kfz-Versicherungen laufen regelmäßig vom 1.1. bis zum 31.12. jeden Jahres. Bei jähriicher Zahlung wird der gesamte Beitrag am Jahresanfang fällig. Im ersten Jahr wird bei jährlicher Zahlung der Beitrag bis zum 31.12. des laufenden Jahres, also für sieben Monate fällig.

In der Regel werden Versicherungen mit einer Laufzeit von einem Jahr gültig, die Zahlungsvereinbarung läuft bis zur Kündigung des Vertrags.

Kfz-Versicherungen laufen regelmäßig vom 1.1. bis zum 31.12. jeden Jahres.

Hi Sachse69, es gibt auch noch die unterjährigen Kfz-Verträge (Vertragsablauf unter dem Jahr und eben nicht zum 31.12.) - hier ist gleich bei Vertragsbeginn die Jahresprämie fällig ;-)

Hi YonasBr,

in der Regel zahlst du bei jährl. Zahlweise den Restbeitrag bis zum 31.12.17 sofort mit Erhalt der Police und dann eben jährl. zum 1.1. jeden Jahres deinen Jahresbeitrag!

Ausser du erhälst einen unterjährigen Kfz-Vertrag (Vertragsablauf ist hier unter dem Jahr!), dann bezahlst du gleich die ganzen 12 Monate...

Gruß siola55

Jährliche Zahlung bedeutet, dass du einmal im Jahr deinen Beitrag bezahlen sollst. Bis wann steht dann im Versicherunggschein. Hier gibt es je Versicherung unterschiedliche Handhabungen ob bis zum 31.12. oder doch ein ganzes Jahr.Gehe zu einem Versicherungsmakler, da bekommst du auch eine Beratung zum Service und den günstigen Angeboten.

Was möchtest Du wissen?